Besonderheiten der Produkthaftung - Alleinstellung der USA

Frühzeitige Beratung durch einen US-Experten der sich mit den Realitäten der US-Produkthaftung auskennt und ANSI Z535.6 sowohl wirklich versteht als auch richtig in der Praxis anzuwenden weiß, ist daher nötig. Nur ein Fachmann in den USA, der das juristische Umfeld und die wahren Gegebenheiten des Lebens in Amerika kennt, kann kompetent beurteilen ob Ihre Anleitung ‚state of the art‘ ist. Besonders in Bezug auf Aufbau, Inhalt, ANSI Z535.6 Konformität der Warnungen, und was sehr wichtig ist, gut verständliches US-Englisch.

In den USA sind sehr viele Dinge so ganz anders!